w4media service

wipplinger-penz

TV-Produktionen


Wir sind auf folgende TV-Dienstleistungen spezialisiert:

Nationale und internationale TV-Produktionen, Livesendungen in Mehrkameratechnik

 

Betreuung von Privatsendern und öffentlich-rechtlicher Sender:

Sport - Fussball, Eishockey, Volleyball, Tennis, Basketball, Segeln, Motorsport, Schi-Weltcup

Studio - News, Servicesendungen, Magazine, Talkshows, Comedy, Castingshows, Gameshows

Bühne - Festspiele (Salzburg, Bregenz), Opern, Konzerte, Schauspiel, Kabarett, Open Air Shows

Event - PR, Werbung, Incentives, Messe, Firmenpräsentationen, Galas, Mode & Fashion Shows

Österreichische Fussball-Bundesliga

Sky Go Erste Liga

ABL Basketball-Liga

ÖFB-Cup & Länderspiele

Champions League & Euro League


Österreichischer Rundfunk

News und Service, Magazine, Unterhaltung,

Show & Talk, Sport, Oper, Konzert

Summer Open Air

Die Seer / Grundlsee


Wiener Festwochen Eröffnung

ORF Radio Symphonie Orchester Wien
Dirigent: Cornelius Meister
Regie: Felix Breisach

Sommernachtskonzerte

Schloßpark Schönbrunn

Wiener Philharmoniker

Internationale Star-Dirigenten und Solisten


UEFA Champions & Euro League

Outside broadcast live feed & Studioproduktionen


Salzburger Festspiele

Don Carlo

Jonas Kaufmann, Anja Harteros, Thomas Hampson Wiener Philharmoniker

Dirigent: Antonio Pappano

Regie: Agnes Meth


Salzburger Festspiele

War Requiem

Ian Bostridge, Anna Netrebko, Thomas Hampson

Wiener Philharmoniker
Dirigent: Antonio Pappano
Regie: Henning Kasten




Neujahrskonzert mit LIVE-Ballett

im Schloß Belvedere

Wiener Philharmoniker im Wiener Musikverein

Wiener Staatsopern Ballett

Dirigent: Mariss Jansons
Regie: Michael Beyer
50 Millionen Zuseher weltweit



Anna Bolena

Wiener Staatsoper

Wiener Philharmoniker

Anna Netrebko, Elina Garanca, Elisabeth Kulman
Dirigent: Evelino Pidò
Regie: Brian Large


Young Olympic Games

Innsbruck
Opening Ceremony


Salzburger Festspiele

Großes Festspielhaus

Wiener Philharmoniker

Konzert Strauss, Bach, Wagner
Dirigent: Mariss Jansons
Regie: Brian Large